Veröffentlichungen mit Originalgrafik oder Illustrationen von Winand Victor

 

Günter Bruno Fuchs: Die seltsam stumme Nacht (1 Holzschnitt). Reutlingen 1953

 

Günter Bruno Fuchs: Dietrich Kirsch und Richard Salis: Fenster und Weg. Gedichte (4 Monotypien).

Halle a.d.S. 1955

 

Heute und morgen. Heft 2 (Abbildung von telegramm Nr. 4). Düsseldorf 1955

 

Alternative Blätter für Lyrik und Prosa. Heft 6 (2 Abbildungen). Berlin-Dahlem 1956

 

Rolf Seeliger (Hg.): Komma. Zeitschrift für junge Kunst Heft 24 (Abbildung von telegramm Nr. 4).

München 1957

 

Walter Hilsbecher: Lakonische Geschichten (3 Abbildungen nach Bildern von Winand Victor).

München 1965

 

1920-1970. Fünfzig Jahre Galerie Nierendorf (1 Original-Holzschnitt). Berlin 1970

 

"Bis zur Türklinke reiche ich schon". Text von Günter Bruno Fuchs. Bilder von Winand Victor.

Hauschild Verlag Bremen 1986

 

Michael Töpel. Gedichte und Noten (3 Holzschnitte). Aldus Presse 1991

 

Winand Victor: Dem Leben auf der Spur, Mit einer Einführung von Rainer Zerbst.

Hirmer Verlag München 1998


Reinbert Tabbert: Von der Schönheit und Verletzlichkeit der Städte: Bilder Winand Victors

von 1954 – 2001 (mit 12 farbigen Abbildungen). In: Scheidewege, Jahresschrift für skeptisches

Denken, Jahrgang 2004/2005


Reinbert Tabbert, Winand Victor – Maler in Reutlingen (mit 8 farbigen Abbildungen).

In: Reutlinger Geschichtsblätter 2007


Rainer Zerbst, Auf der Suche nach der Wahrheit – Winand Victor zum 90. Geburtstag (mit 5 farbigen

Abbildungen). In: Schwäbische Heimat 2008/1


O Firenze, Das Florentiner Skizzenbuch, Hrsg. von Christoph Dohse und Winni Victor mit einer

Einführung von Hansdieter Werner, edition walbaum 2013


Wolfgang Alber / Otto Paul Burkhardt, Sonne, Licht und Farbenglut - Die Glasfenster des Malers

Winand Victor und der Denkmalschutz (mit 5 farbigen Abbildungen). In: Schwäbische Heimat 2013/1

 

 

Veröffentlichungen über Winand Victor

 

Wir stellen vor. In: Die Kunst und das schöne Heim. 61. Jg., Heft 9, Seite 470 f. (2 Abbildungen).

München 1963

 

Lexikon der Gegenwartskünstler. In: Die Kunst und das schöne Heim. 63. Jg., Heft 3, Aeite 135 f.

(1 Abbildung). München 1965

 

Kurt Leonhard: Zu den Bildwebereien des Malers Winand Victor (7 Abbildungen). In: Die Kunst und

das schöne Heim. 64. Jg., Heft 12, Seite 518-521. München 1966

 

Winand Victor: Das Mappenwerk "Spuren und Funde". Gedicht und Nachwort von Kurt Leonhard

(4 Abbildungen). In: Magazin Kunst. 29. Mai 1968.

 

Kurt Fassmann: Winand Victor. Spuren, Funde und Strukturen (5 Abbildungen). In: Die Kunst und

das schöne Heim. 67. Jg., Heft 2, Seite 69-72. München 1969

 

Günter Bruno Fuchs: Elf Städte oder eines Herrn Baederkers Fortschritt ins Neue Jahrhundert, für

Winand Victor (Text aus Anlass der Mappe "Elf Städte"). In: Reiseplan für Westberliner anlässlich

einer Reise nach Moskau. München 1973

 

Dictionary of International Biography, Bd. 10. Cambridge and London 1974

 

Willy Leygraf: Spuren und Funde. Der Maler Winand Victor (6 Abbildungen). In: Schwäbische Heimat.

27 Jg., Seite 202-206. Stuttgart 1976

 

Die Schloßhofgalerie. Monatsinformation der Schloßhofgalerie Kißlegg/Allgäu.: Kunstmappe

O Firenze von Winand Victor (1 Abbildung). Kißlegg 1978

 

Dorothea Rapp: Bildgesichte der Geschichte - Winand Victor (6 Abbildungen). In: Die Drei, Zeitschrift

für Wissenschaft, Kunst und soziales Leben. Heft 7/8. Stuttgart 1978

 

Klaus Lankheit: Ein Künstler sieht Florenz (4 Abbildungen). In: Der Kunsthandel, Nr. 8, Seite 17-20.

Heidelberg 1978

 

clers: Ein Künstler sieht Florenz (Text w. v. jedoch 3 Abbildungen). In: Rhein-Neckar-Zeitung.

Heidelberg 30.09./01.10.1978

 

60 Jahre Galerie Nierendorf, S. 180 und 190. Berlin 1980

 

Kurt Leonhard: Für Winand Victor. In: Kurt Leonhard: Was ist Kunst? Eine Grundfrage und

neununddreißig Bei-Spiele (1 Abbildung). Stuttgart 1981

 

Winand Victor: Bilder. Texte: Willy Leygraf. Mit einem Geleitwort von Martin Gregor-Dellin. (I),

151 Seiten, 93 Abbildungen. Edition Cantz, Stuttgart 1983

 

Deutschland 1683-1983. United States of America. Univers-Verlag, Bielefeld 1983

 

Handbuch für Graphikkäufer: Text: Klaus Lankheit. Ein Künstler sieht Florenz (12 Abbildungen).

Edition Monika Beck, Homburg 1984

 

Günter Bruno Fuchs, herausgegeben von Wilfried Ihrig, Band1, Seite 636, Band 2, Seite 454-460,

589, 612. Carl Hanser Verlag. München 1990/92

 

Winand Victor, Stadtbilder (mit Werkverzeichnis II). Texte: Willy Leygraf, Adolf Smitmans, Friedhelm

Häring, Städtisches Kunstmuseum Spendhaus. Reutlingen 1990

 

Kunstsammlung des Landkreises Reutlingen, herausgegeben vom Landratsamt Reutlingen.

Text: B. Storz (2 Abbildungen), Seite 10 f.. Reutlingen 1992

 

Dietrich Segebrecht: Günter Brüno Fuchs in Reutlingen 1952-1958 (Spuren 17), S. 5; 10 f.

(2 Abbildungen). Deutsche Schillergesellschaft, Marbach/ Neckar 1992

 

 

(Nicht aufgeführt sind die im Verzeichnis der Ausstellungen angegebenen Kataloge,

zusammenfassende Darstellungen in Tageszeitungen und Rezensionen)